Mehr GRÜN für den Beirat Schwachhausen ab Mai 2023!

42 Mitglieder besuchten am 24. Januar 2023 die Wahlversammlung des Kreisverbands Bremen-Nordost um die Kandidatinnen und Kandidaten zu wählen, die bereit sind, sich in den kommenden vier Jahren in unseren Stadtteilen zu engagieren.

Herausgekommen ist diese tolle GRÜNE Beirats-Liste für die Wahlen am 14. Mai 2023:

SCHWACHHAUSEN

  • Gudrun Eickelberg, 67, Dipl.-Betriebswirtin
  • Klaus-Peter Land, 62, Dipl.-Ing. Raumplanung
  • Dr. Vera Helling, 64, Supervisorin
  • Marek Helsner, 54, Drehbuchautor
  • Antje Hoffmann-Land, 61, Altenpflegerin
  • York Golinski, 58, Vermögensverwalter
  • Inga Dominke, 39, Projektmanagerin
  • Waltraut Bergmann, 68, Lehrerin i.R.
  • Prof. Dr. Hilke Brockmann, 58, Professorin für Soziologie
  • Dietmar Bothe, 68, Wissenschaftl. Angestellter i.R.
  • Christina Winkler, 70, Dipl.-Sozialarbeiterin, i.R.
  • Johannes Hayek, 30, Stadt- und Regionalentwicklung M.A.
  • Annemarie Franzke, 69, Erzieherin i.R.
  • Ingo Koopmann, 58, Dipl.-Ingenieur

Gemeinsam werden wir einen starken Wahlkampf machen!

Grüne Forderungen für Schwachhausen

Aktuell setzen wir uns insbesondere im Stadtteilbeirat dafür ein:

Bewohnerparken

Zwischen Parkallee, Schwachhauser Ring, Schwachhauer Heerstraße und Hollerallee - mehr Schutz für Fußgänger*innen, freie Rettungswege, öffentlicher Parkraum bekommt seinen Preis. Mehr dazu...

Baumschutz

Bäume und Grün im Stadtteil sind zu erhalten!  - Die Wärmewende kommt - für den Kohleausstieg wichtig ist der Bau der Fernwärmetrasse, aber auch dabei muss so Baum-schonend wie möglich geplant und gebaut werden. Mehr dazu...

Fahrradzone Gete

- für die Gete machen die Grünen einen Vorschlag für ein weiteres Bremer Fahrradmodellquartier. Unsere BeiratsinitiativenMehr dazu...

 

Grüne Erfolge für Schwachhausen

 

Keine Bebauung von Spielplätzen in Schwachhausen
- trotzdem Platz für neue Kitas

Auf Grüne Initiative hin lehnte der Beirat Schwachhausen es ab, die für einen kindergerechten Stadtteil wichtigen Spielplätze zur Bebauung freizugeben.

Anstelle dessen entstand aus den Grünen Vorschlägen ein Konzept mit Alternativstandorten für Kitas.

 

Schutz für den Geteteich

Nach langer Vernachlässigung wurde der Geteteich nicht nur neu gestaltet, sondern auf grünen Antrag hin auch als schützenwertes Geotop unter Schutz gestellt.

Damit bleibt uns diese grüne Oase inmitten verdichteteter Bebauung auch für die Zukunft erhalten.

 

Freie Wege für Jung und Alt

Wir machen die Gehwege frei für Fußgänger*innen, egal ob mit Kinderwagen und Rollatoren.

Öffentliches Treffen der Stadtteilgruppe

Am letzten Montag im Monat  ab 19 Uhr ist das nächste Treffen: im Café der Gondel, Schwachhauser Heerstraße 207, 28211 Bremen

Hier gibt es alle Termine der Bremer Grünen. Auch die der Stadtteilgruppe.
Wenn er nicht drinsteht, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Stadtteilgruppe ausfällt.
Für weitere Infos einfach eine Mail schicken an: schwachhausen@gruene-bremen-nordost.de

Die nächsten Termine

Stadtteil-Treffen Schwachhausen

 Schwachhausen
Mehr

Stadtteilgruppe Borgfeld

 Borgfeld
Mehr

Stadtteil-Treffen Schwachhausen

 Schwachhausen
Mehr

Stadtteilgruppe Horn-Lehe

 Horn-Lehe
Mehr

Stadtteilgruppe Borgfeld

 Borgfeld
Mehr

Stadtteil-Treffen Schwachhausen

 Schwachhausen
Mehr

Stadtteilgruppe Horn-Lehe

 Horn-Lehe
Mehr

Stadtteilgruppe Borgfeld

 Borgfeld
Mehr

Stadtteil-Treffen Schwachhausen

 Schwachhausen
Mehr