Grüne Forderungen für Schwachhausen

Aktuell setzen wir uns insbesondere im Stadtteilbeirat dafür ein:

Bewohnerparken

Zwischen Parkallee, Schwachhauser Ring, Schwachhauer Heerstraße und Hollerallee - mehr Schutz für Fußgänger*innen, freie Rettungswege, öffentlicher Parkraum bekommt seinen Preis. Opens internal link in current windowMehr dazu...

Baumschutz

Bäume und Grün im Stadtteil sind zu erhalten!  - Die Wärmewende kommt - für den Kohleausstieg wichtig ist der Bau der Fernwärmetrasse, aber auch dabei muss so Baum-schonend wie möglich geplant und gebaut werden. Opens internal link in current windowMehr dazu...

Fahrradzone Gete

- für die Gete machen die Grünen einen Vorschlag für ein weiteres Bremer Fahrradmodellquartier. Opens internal link in current windowMehr dazu...

 

Grüne Erfolge für Schwachhausen

 

Keine Bebauung von Spielplätzen in Schwachhausen
- trotzdem Platz für neue Kitas

Auf Grüne Initiative hin lehnte der Beirat Schwachhausen es ab, die für einen kindergerechten Stadtteil wichtigen Spielplätze zur Bebauung freizugeben.

Anstelle dessen entstand aus den Grünen Vorschlägen ein Konzept mit Alternativstandorten für Kitas.

 

Schutz für den Geteteich

Nach langer Vernachlässigung wurde der Geteteich nicht nur neu gestaltet, sondern auf grünen Antrag hin auch als schützenwertes Geotop unter Schutz gestellt.

Damit bleibt uns diese grüne Oase inmitten verdichteteter Bebauung auch für die Zukunft erhalten.

 

Freie Wege für Jung und Alt

Wir machen die Gehwege frei für Fußgänger*innen, egal ob mit Kinderwagen und Rollatoren.

URL:https://gruene-bremen-nordost.de/schwachhausen/