Unser Beiratsprogramm

Schutz der Artenvielfalt

In den letzten Jahren ist der Bestand an Insekten drastisch zurückgegangen mit Folgen, die jetzt kaum abzusehen sind. Wir wollen dem entgegenwirken, indem wir uns dafür einsetzen, dass in Borgfeld öffentliche und private Flächen in Blühstreifen umgewandelt werden, die Straßenbeleuchtung mit insektenfreundlichen LEDs ausgerüstet wird und Pestizide, wie zum Beispiel Glyphosat, in Borgfeld nicht mehr eingesetzt werden.

Ortsentwicklung Borgfeld

Wir wollen Borgfeld für die Zukunft gestalten und Orte der Begegnung schaffen. Auf freien Flächen sollen Gemeinschaftsgärten entstehen nach dem Vorbild der „essbaren Städte“ (wie z.B. in Andernach). Hier können sich Menschen der Nachbarschaft treffen und gemeinsam ein Stück Garten bewirtschaften. Flächen sind schneller versiegelt als renaturiert. Wir wollen den Flächenfraß stoppen und Borgfeld in seinen jetzigen Grenzen weiterentwickeln. Wir wollen auch ein Gemeinschaftshaus, das für das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Borgfeld offen ist.

Verkehr

Alle Verkehrsteilnehmer sollten gleichberechtigt am Verkehr teilnehmen können. Wir wollen den Ortskern so umgestalten, dass Fußgänger, Fahrrad- und Autofahrer sicher nebeneinander existieren können. Barrierefreiheit und die Instandsetzung der Gehwege sind uns wichtig, damit auch Kinderwägen und Menschen mit Hilfsmitteln ans Ziel kommen.

Bildung

Borgfeld ist in den letzten Jahren gewachsen, was sich jetzt an den hohen Anmeldezahlen an Schulen zeigt. Die Zunahme an Kindern hat aber auch dazu geführt, dass die Schulen nicht mehr genügend Klassenräume haben und zweckfremde Räumlichkeiten angemietet werden mussten. Wir wollen die Raumnot der Schulen beenden und neue Klassenräume bauen und ausstatten.

Beiratsarbeit

Der Streit um das Gelände an der Warft hat Borgfeld polarisiert und viel Unverständnis für die Entscheidung erzeugt. Wir Grüne vertreten im Beirat einen offenen und sachlichen Politikstil ohne Klientelinteressen.

URL:http://gruene-bremen-nordost.de/borgfeld/unser-beiratsprogramm/